Perspektivenwechsel während Corona

Perspektivenwechsel während Corona – Wie verändert sich mein Unternehmen? Wie verändere ich mich als Unternehmer/in?


Stellen Sie sich Ihr Unternehmen im Oktober 2021 vor. Sie sitzen an einem Samstagmorgen im Büro und Ihr Betrieb und die Wirtschaft läuft wieder… Läuft es anders? Ist alles noch so wie früher? Haben die Kunden, Lieferanten und Mitarbeitenden noch die gleichen Bedürfnisse? Sind die Arbeitsprozesse dieselben? Was ist mit der Meeting- und Reisekultur, alles noch wie früher? Wie damals vor Corona? Oder sogar besser? Worüber werden wir uns rückblickend wundern? Was haben wir alles angepasst, gelernt?


“Lasse uns einmal nicht in die Zukunft schauen, sondern von der Zukunft zurück.”


Eine sehr spannende Visionsprozess-Methode um mögliche Veränderungs- und Bedürfnis-Szenarios für Unternehmer auf Papier zu bringen. Keine Prognose, sondern eine sogenannte “RE-Gnose” wie sie Matthias Horx wunderbar in einem Interview von Kress News im Beispiel von Corona darstellt.


Gerne bieten wir Ihnen diese spannende Methodik als Kreativ-Prozess in einem gemeinsamen Workshop und agieren als Moderator, Querdenker, Sparringspartner oder auch Impulsgeber. Vielleicht zusammen mit Ihren Geschäftspartnern? Lassen Sie uns Ihr Unternehmen auf mögliche Szenario “challengen”. Gerade in Zeiten wie diesen, wo die Zukunft ungewiss ist, ist diese Methodik sehr effektiv und bringt ganz neue Erkenntnisse.


Haben wir Interesse geweckt? Wir sind sehr gerne für Sie und Ihr Unternehmen da und freuen uns über die Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.


urban.braun@pulswerk.ch

062 387 70 09


2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen